Manual workstation press

Ganzheitliche Montagekonzepte

TAS liefert zukunftssichere Lösungen für Ihre ganz spezifischen Anforderungen – dank jahrzehntelanger Erfahrung in der Fertigungsautomation. Von Montage-, Prüf- oder Prozesszellen über pneumatische, kurvengesteuerte oder servomotorisch angetriebene Pick & Place-Einheiten bis hin zu komplexen verketteten Montageanlagen mit integrierter Robotik.

Ein speziell entwickeltes Human Machine Interface (HMI) sorgt trotz des hohen Funktionsumfangs für einfache Bedienung.

Die Anbindung an industrielle Kommunikationsschnittstellen macht Anlagen von TAS »Industry 4.0-ready«: Per Datenanbindung haben Sie sämtliche Prozesse unter stetiger Kontrolle. So lassen sich etwa Bauteile präzise verfolgen, Aufträge verwalten und auswerten. Dedizierte Softwarefunktionen ermöglichen zudem ein intelligentes Energiemanagement Ihrer TAS-Automationsanlage.

Ausfallzeiten lassen sich dank Ferndiagnose und -parametrierung minimieren. Im Servicefall bietet TAS bald computergestützten Support via Augmented Reality.

Kollaborative
Roboter

> mehr

Lean
Production

> mehr